Schnitzgruppe im Heimatverein Niederlauterstein e. V.
_______________________________________________________________

Heimatberg

In den Jahren 2000/ 2001 wurde von der Schnitzgruppe Niederlauterstein ein mechanischer Heimatberg angefertigt.
Zur Schnitz- und Klöppelausstellung anlässlich der Fest-woche zur 300- Jahr- Feier von Niederlauterstein 2001 wurde dieser Heimatberg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Im Maßstab 1:75 ist der untere Ortsteil, das Gebiet um die Schlossmühle, dargestellt.

Der mechanische Heimatberg

Leider ist in Niederlauterstein kein Platz zu finden, wo der Berg dauerhaft gezeigt werden kann. Es besteht aber nach Voranmeldung die Möglichkeit, während der Schnitzabende (donnerstags, ab 19.00 Uhr), einen Blick auf den Heimatberg zu werfen.