Heimatverein Niederlauterstein e.V.


Festveranstaltung  "10 Jahre Heimatverein Niederlauterstein e.V."  am 26.02.2012

Auf den Tag genau vor 10 Jahren wurde der Heimatverein Niederlauterstein e.V. gegründet. Aus diesem Anlass lud der Verein zu einer öffentliche Festveranstaltung ein. Unter den ca. 60 Gästen konnten wir den Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Marienberg, Herrn Wittig, begrüßen.

In seiner Festrede konnte unser Vorsitzender Eckhard Oettel auf 10 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Der Heimatverein entwickelte sich in dieser Zeit zu einem festen Bestandteil des Dorflebens. Die Gründung des Heimatvereins Niederlauterstein e.V. erfolgte aus ganz praktischen und rechtlichen Aspekten für die im Ort vorhandenen Klöppel- und Schnitzergruppe sowie die Schützengilde. Mittlerweile gehören auch die Wanderfreunde, der Kreativzirkel, die Frauensportgruppe „Powermäd“ und die Heimatforscher als Sektionen zum Verein. Alle Mitglieder verbindet die Heimatverbundenheit und Traditionspflege.

Der Vereinsvorsitzende Eckhard Oettel bei der Festrede

Der Heimatverein Niederlauterstein e.V. hat mit seinem Wirken im Ort zur Stärkung der Dorfgemeinschaft beigetragen. In enger Zusammenarbeit mit dem Carnevalsverein, dem Kindergarten, der Sportgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr und der Landeskirchlichen Gemeinschaft wurden in den 10 Jahren viele Veranstaltungen durchgeführt. Neben dem jährlichen traditionellen Vogelschießen am letzten Juliwochenende, zählen weitere neue Aktivitäten und Projekte zum Tätigkeitsfeld des Vereins. Gegenwärtig steht mit der Unterstützung von so genannten 1€-Jobbern der „Tiefe Victoria Stolln“ unterhalb der Burgruine kurz vor der Fertigstellung. Weiterhin kann durch die großzügige Hilfe der Großen Kreisstadt Marienberg ein Wanderparkplatz an der Schloßmühle noch in diesem Jahr eingeweiht werden. Der Vereinsvorsitzende beendete seine Rede mit Dankesworten an alle Mitglieder, die Sponsoren, die Stadtverwaltung und an die vielen fleißigen Helfer für die geleistete Arbeit und Unterstützung. Herr Oberbürgermeister Wittig überbrachte die Grüße und Glückwünsche der Stadtverwaltung zu unserem Jubiläum. Vor der Überreichung seines Geschenkes betonte er vor den Anwesenden die wichtige Rolle der Vereine der Stadt für das kulturelle, sportliche und gemeinschaftliche Leben.

Glückwünsche vom Oberbürgermeister Wittig

Mit einem Blumenstrauß und herzlichen Worten dankten die Vereinsmitglieder ihrem Vorstand für sein jahrelanges engagiertes Wirken an der Spitze des Vereins.

 

Ein Dankeschön an den Vereinsvorstand Anneli Walther, Eckhard Oettel und Günter Reinl

Im anschließenden Bildervortrag ließ Eckhard Oettel die 10 Jahre Heimatverein Niederlauterstein e.V. für uns noch einmal Revue passieren. Dazwischen lud er zum gemütlichen Kaffeetrinken und selbstgebackenen Kuchen ein. Der Tag klang in einer kleinen gemütlichen Runde aus.

In gemütlicher Runde klang die Geburtstagsfeier am Abend aus

Heimatfreund Holger Hiemann